Aktuelles aus dem Spielhuus

Sprachförderung ist in aller Munde. Die Stadt Schaffhausen leistet Beiträge an Institutionen, die sich spezialisieren wollen. Das Spielhuus ist bei den ersten Kitas im Kanton dabei. Einzelne Mitarbeitende aber auch das ganze Team geniesst Ausbildungsmodule und individuelle Coachings der Pädagogischen Hochschule St.Gallen. Die Kinder und Eltern profitieren von diesen wertvollen Massnahmen. 

Wie das im Alltag aussehen kann, darüber hat Teletop kürzlich berichtet. Lueged Sie ine... Bericht Teletop vom 05.02.2020

Danke für Ihr Interesse. Diese Bewerbungsrunde ist abgeschlossen. Auf unserer Seite Jobs finden Sie weitere Informationen. 

Herzlichen Dank für dein Interesse. Wir starten in die zweite Runde. Bewirb dich jetzt für eine Lehrstelle ab kommendem Sommer!

Farbig, fröhlich, kreativ und manchmal vielleicht etwas laut und chaotisch - so sieht unser Tag mit den Kindern aus:-)) Hast du Lust, dich hier einzubringen? in einem wolwollenden, herzlichen Team mitzuwirken? Suchst du ab Sommer 2020 eine Anschlusslösung nach deiner Schulzeit? Dann bewirb dich jetzt auf ein Praktikum, eine Vorlehre oder sogar auf eine Lehrstelle im Spielhuus! Auf unserer Seite Jobs findest du weitere Informationen. Wir freuen uns von dir zu hören!

Wir freuen uns sehr, dass 

Dana Kleber, Fachfrau Kinderbetreuung EFZ...

Weiterlesen ...

Wir freuen uns sehr, dass 

Michelle Stangl, Fachfrau Kinderbetreuung EFZ...

Weiterlesen ...

Spielhuus lanciert Inklusionsprojekt in Schaffhausen

Das Projekt mit Leuchtturmwirkung basiert auf der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) und wird von der Schaffhauser Jakob und Emma Windler-Stiftung und der Geschäftsstelle pro Infirmis Schaffhausen/Thurgau unterstützt. Das Ziel ist der Aus- und Aufbau sowie die Einrichtung von spezifischen Betreuungsplätzen für Vorschulkinder mit Beeinträchtigung und besonderem Betreuungsaufwand. Fachlich wird das Spielhuus vom Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst (KJPD) begleitet und von der bisherigen Geschäftsleiterin des Branchenverbands Kibesuisse, Nadine Hoch.

Kontakt

Gabriela Wichmann Geschäftsleitung Verein Spielhuus-Tagesstätten

Katja Toth Hausleitung und Sozialpädagogische Leitung «Schiffli»

Weiterlesen ...

bilder lap 2019

Von links nach rechts: Janine Huber*, Dana Kleber (im Rang), Kerstin Schuster*, Sandrine Spengler, Nicole Harzenmoser*, Winona Frei, Mirjam Rohner*, Julie Stangl

*Berufsbildnerin

Herzlichste Gratulation unseren frisch gekürten Fachkräften zum erfolgreichen Abschluss mit Eidgenössischem Fachzertifikat. Wir sind sehr stolz, dass es Dana Kleber mit einer Top-Note gar in die Ränge geschafft hat. Herzlichen Glückwunsch und Dank gilt auch den engagierten Berufsbildnerinnen.

Wir freuen uns sehr, dass wir im 2019 Verstärkung auf Gruppenleitungsebene bekommen. Da Nina bald ihr Baby bekommt, übernimmt

Johanna Bächtold

Fachfrau Kinderbetreuung EFZ, in verkürzter Ausbildung per sofort die stellvertretende Leitung der Hortgruppe "Füchs" im Spielhuus Kronenhalde. Johanna wird erste Ansprechperson sein für Eltern-Anliegen. Sie wird gecoacht von Melanie Rogge. Wir sind froh, dass wir eine so engagierte, starke Persönlichkeit für unsere Hortgruppe verpflichten können.

johanna baechtold 01.02.2018

Wir freuen uns sehr, dass wir im 2019 Verstärkung auf Gruppenleitungsebene bekommen: 

Ronja Bieri

Fachfrau Kinderbetreuung EFZ, hat zum Jahresanfang offiziell die stellvertretende Leitung der Kleinkindgruppe "Eichhörnli" im Spielhuus Kronenhalde übernommen. Auch Ronja hat ihre gesamte Ausbildung im Spielhuus absolviert. 

ronja bieri 17.06.2016

Wir freuen uns sehr, dass wir im 2019 Verstärkung auf Gruppenleitungsebene bekommen. Beide Fachfrauen haben sich in den vergangenen Jahren auf die Bedürfnisse von Kleinstkindern spezialisiert. So liegt die anspruchsvolle Führung der Kleinstkindgruppe in guten Händen. Wir freuen uns, solch engagierte Fachkräfte bei uns zu haben!

Malina Maag 

Fachfrau Kinderbetreuung EFZ, hat zum Jahresanfang offiziell die Leitung der Kleinstkindgruppe "Chäferli" im Spielhuus Emmersberg übernommen. Malina hat sowohl ihre Ausbildung wie auch die Weiterbildung zur Berufsbildnerin im Spielhuus absolviert. 

malina maag 11.07.2018

Selina Riedweg 

Fachfrau Kinderbetreuung EFZ, hat zum Jahresanfang offiziell die stellvertretende Leitung der Kleinstkindgruppe "Chäferli" im Spielhuus Emmersberg übernommen. Auch Selina hat ihre gesamte Ausbildung im Spielhuus absolviert. 

selina riedweg 17.06.2016