SLIDESHOW CK : No items found.

Eingewöhnung

Die Eingewöhnungszeit ist für das Kind, die Eltern und das Personal ausserordentlich wichtig. Das erste Treffen dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Nachher haben die Eltern die Möglichkeit, das Kind während der ersten Zeit, bis es sich an die Leiterin, die Mitarbeiterinnen und an die anderen Kinder gewöhnt hat, zu begleiten oder auch vorübergehend stundenweise ins Spielhuus zu bringen.

Die Kinder sollen der Witterung entsprechende bequeme Kleider tragen. Stets im Spielhuus zur Verfügung stehen sollten:

  • Eigene Ersatzkleider
  • Hausschuhe
  • Gummistiefel
  • Regenschutz

falls nötig:

  • Eigene Babynahrung
  • Pampers
  • Kuscheltiere
  • Nuschi und/oder Nuggi

Für Spielsachen, die ins Spielhuus mitgebracht werden, wird keine Verantwortung übernommen. Die Kinder sollen keine Esswaren, insbesondere keine Süssigkeiten, mitbringen.