Geschäftsleitende Präsidentin

  • Gesamtleitung «Schiffli»
  • Stiftungsrats-Mitglied PAX Sammelstiftung BVG 
  • Seit 2019 Initiative und Gesamtleitung des Inklusionsprojekts «Schiffli» basierend auf der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)
  • Seit 2017 Mitglied des Stiftungsrats der PAX Sammelstiftung BVG als gewählte Arbeitgebervertretung
  • Seit 2013 Mitglied des Verwaltungsrats der Raiffeisenbank Schaffhausen; Weiterbildungen im Bereich Internes Audit; Vorsitzende der Personalkommission
  • Seit 2002 Planung, Aufbau und Leitung der Spielhuus-Betriebe Emmersberg, Kronenhalde und Krebsbach
  • Betriebsökonomin FH mit Vertiefung Personalmanagement
  • Revisions-Mandate verschiedener Vereine
  • Berufspolitisches Engagement auf lokaler und nationaler Ebene zur Förderung des Berufsbildes 'Fachfrau/Fachmann Kinderbetreuung'; unter anderem bei der Schaffhauser Organisation der Arbeit Soziales OdaS-SH und beim Branchenverband kibesuisse
  • 1997 - 2007 Freelancer: Aufbau, Leitung und Koordination von Kinderprojekten im Rahmen des FerienSpass für die Stadt Schaffhausen; Öffentlichkeitsarbeit; Übersetzungen
  • Mutter von drei jungen Erwachsenen

Das Ehepaar Gabriela und Ralph Wichmann hat die Spielhuus-Betriebe gemeinsam aufgebaut und führt sie seit Beginn im Jahr 2002 erfolgreich zusammen mit den übrigen Vorstandsmitgliedern Barbara Bohren und Carim Chenna. Formell liegt die Geschäftsleitung jedoch bei Gabriela Wichmann.